Schnittschutzkleidung

Schnittschutzkleidung, Gehörschutz und ein Helm mit Visier sind die Basisausstattung für den Einsatz mit motorbetriebenen Maschinen im Forsteinsatz. Kaum ein anderes Motorgerät verursacht bei deiner falschen Bedienung so gravierende Schäden wie eine Kettensäge. Den Unterschied zwischen Arm und Ast kennen solche Maschinen leider nicht. Daher sollten Sie, auch oder gerade, wenn Sie nur sehr selten mit einer Kettensäge oder einem Freischneider arbeiten, zu Ihrer Sicherheit den Profi fragen. Wir beaten Sie umfassend zu den notwendigen Schutzbeklekidungen, sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Einsatz.

Mit Markenschutzkleidung des Herstellers Stihl gehen Sie auf Nummer Sicher.

Stihl